UNIKAt - Ehrenpreis der Kartoffelwirtschaft

Der UNIKA-Vorstand hat 2013 einen Ehrenpreis der Kartoffelwirtschaft ins Leben gerufen. Er zeichnet Persönlichkeiten aus, die durch ihr hohes Engagement und Wirken markante Spuren in der Branche sowie der Öffentlichkeit hinterlassen haben. Dieser Ehrenpreis trägt bezeichnender Weise den Namen „UNIKAt“.

2020

Dr. Rolf Peters

Über seine zahlreichen Aktivitäten und Ämter ist Dr. Peters hervorragend in die gesamte Wertschöpfungskette der Kartoffelwirtschaft eingebunden. Er wird nicht nur zu Hause in Deutschland, sondern auch über die Landesgrenzen hinaus wertgeschätzt und geachtet. Er ist Ansprechpartner sowohl für Wissenschaftler als auch für Praktiker hinsichtlich sämtlicher Fragestellungen rund um die Kartoffel.

Preisträger Dr. Rolf Peters und der UNIKA-Vorsitzende Olaf Feuerborn

2015

Dr. Kartz von Kameke

Unter seiner gestalterischen Mitwirkung hat Dr. Kartz von Kameke die UNIKA im Jahr 2001 nicht nur mit gegründet, sondern als stellvertretender Vorsitzender bis 2014 auch maßgeblich mit aufgebaut und vorangetrieben. Darüber hinaus setzte sich der Preisträger über viele Jahre auch in anderen Spitzenverbänden der Agrarwirtschaft für die Belange des Kartoffelsektors ein. Besonders hervorzuheben ist hier der Bundesverband Deutscher Pflanzenzüchter e.V. (BDP), dem er 16 Jahre vorstand.

Preisträger Dr. Kartz von Kameke

2013

Werner Hilse

Als einer der Gründungsväter und langjähriger Vorsitzende hat Werner Hilse die UNIKA nicht nur mit aufgebaut und vorangetrieben. Er setzte sich darüber hinaus viele Jahre an der Spitze anderer in- und ausländischer Interessensvertretungen mit hohem Engagement und vor allem auch auf politischer Ebene für die Belange der deutschen Kartoffelwirtschaft ein. Sein besonderes Steckenpferd war die Stärkekartoffel.

Der UNIKA-Vorsitzende Martin Umhau überreicht Werner Hilse (rechts) den Ehrenpreis „UNIKAt“.


K O N T A K T

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • +49 (30) 657993–84
  • 10117 Berlin * Schumannstr. 5

© 2020 Alle Inhalte vorbehalten.

Gefördert durch: