Leitlinien des integrierten Pflanzenschutzes im Kartoffelanbau

Das gesellschaftspolitische Ziel, das mit der Anwendung von Pflanzenschutzmitteln verbundene Risiko für Mensch, Tier und Naturhaushalt weiter zu senken, ist für die Kartoffelwirtschaft Auftrag und Ansporn zugleich. Als zentraler Ansprechpartner für die Branche hat die UNIKA deshalb Leitlinien erarbeitet, die dem praktischen Landwirt wichtige Informationen und Hilfestellungen bei der Umsetzung des integrierten Pflanzenschutzes im Kartoffelanbau an die Hand geben sollen.

UNIKA empfiehlt breite Umsetzung in der Praxis

Die von der UNIKA erarbeiteten „Leitlinien des integrierten Pflanzenschutzes im Kartoffelanbau“ wurden von der Bundesregierung sowie den Ländern anerkannt und in den Anhang 1 des Nationalen Aktionsplans zur nachhaltigen Anwendung von Pflanzenschutzmitteln (NAP) aufgenommen. Somit kann diese, nun auch behördlich anerkannte „Kartoffel-Leitlinie“ innerhalb der Kartoffelbranche weiter bekannt gemacht werden. Wir empfehlen eine breite, freiwillige Anwendung bzw. Umsetzung der zum integrierten Pflanzenschutz im Kartoffelanbau zusammengestellten Informationen und Hilfestellungen, als wertvollen Beitrag für einen umweltverträglichen, nachhaltigen Pflanzenbau- und Pflanzenschutz und somit auch für mehr Insektenschutz und Biodiversität.

Eine kleine Auflage an gedruckten Exemplaren der Broschüre (A4-Spiraldruck mit abwischbarem Umschlag) kann über die Geschäftsstelle bestellt werden. Sofern Sie eine größere Auflage benötigen, sprechen Sie uns gerne an. Um die „Kartoffel-Leitlinie“ in Ihrem Verantwortungsbereich, gegenüber Kunden und Geschäftspartnern bekannt zu machen, können Sie unterstützend gerne das von der Geschäftsstelle vorbereitete Informationsblatt nutzen. Es enthält Informationen zum Aufbau und Inhalt dieser Fachpublikation.

Begleitender Foliensatz zu den Leitlinien integrierter Pflanzenschutz im Kartoffelanbau
Ein begleitender Foliensatz zur Fachbroschüre „Leitlinien des integrierten Pflanzenschutzes im Kartoffelanbau“ wurde erstellt. Diese übersichtlich aufgebaute Präsentation kann als zusätzliches Hilfsmittel verwendet werden, um etwa im Rahmen von Fachveranstaltungen die Leitlinien vorzustellen und somit bekannter zu machen. Der Foliensatz kann über die UNIKA-Geschäftsstelle angefordert werden.

K O N T A K T

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • +49 (30) 657993–84
  • 10117 Berlin * Schumannstr. 5

© 2020 Alle Inhalte vorbehalten.

Gefördert durch: