Kooperationen der UNIKA

Kooperationen mit anderen Organisationen, Verbänden und Institutionen sowie Beteiligungen und Mitgliedschaften sichern den regelmäßigen Austausch mit den Partnern in der Agrar- und Ernährungswirtschaft. Über die aktive Mitarbeit in den verschiedenen Gremien bringt die UNIKA Fachwissen und Know-how der Kartoffelwirtschaft in die Meinungsbildung und Entscheidungsprozesse ein und vertritt die Branche.

Initiator und Projektpartner von Schulungen für die Pflanzgutwirtschaft

Bei einer klonal zu vermehrenden Kultur wie der Kartoffel ist die Qualität des Pflanzgutes der entscheidendste Produktionsfaktor. Für Pflanzkartoffeln gelten daher besonders strenge Kriterien bezüglich Pflanzengesundheit. Niedergelegt sind diese im amtlichen Anerkennungsverfahren, bestehend aus Prüfungen des Feldbestandes sowie der Beschaffenheit der geernteten Pflanzknollen.

Im Rahmen eines UNIKA-Projektes werden jährlich in Deutschlands größten Produktionsregionen für Pflanzgut genau auf die Zielgruppe zugeschnittene Schulungen und Workshops organisiert. Die dort vermittelten Inhalte betreffen sowohl pflanzenbauliche Fragestellungen der Pflanzkartoffelerzeugung, als auch rechtliche Aspekte und Vorschriften.

Projektpartner sind das Landesamt für Landwirtschaft, Lebensmittelsicherheit und Fischerei Mecklenburg-Vorpommern, die Saatgutanerkennungsstellen von Niedersachsen und Bayern sowie der Landesverband der Saatkartoffelerzeugervereinigungen in Bayern e.V. Finanzieller Förderer ist die Landwirtschaftliche Rentenbank.

Informationen über aktuelle Schulungen und Workshops erhalten Sie über die Geschäftsstelle.

Partner des Projektes sind:

  • Landwirtschaftskammer Niedersachsen/Anerkennungsstelle für Saat und Pflanzgut
  • Landesamt für Landwirtschaft, Lebensmittelsicherheit und Fischerei Mecklenburg-Vorpommern/Pflanzenschutzdienst
  • Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft/Amtliche Saatgutanerkennung
  • Landesverband der Saatkartoffel-Erzeugervereinigungen in Bayern e.V./Bayerische Pflanzenzucht- und Saatbauverbände (BayPMuc)
  • Förderpartner: Landwirtschaftliche Rentenbank

K O N T A K T

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • +49 (30) 657993–84
  • 10117 Berlin * Schumannstr. 5

© 2021 Alle Inhalte vorbehalten.

Gefördert durch: