Kooperationen der UNIKA

Kooperationen mit anderen Organisationen, Verbänden und Institutionen sowie Beteiligungen und Mitgliedschaften sichern den regelmäßigen Austausch mit den Partnern in der Agrar- und Ernährungswirtschaft. Über die aktive Mitarbeit in den verschiedenen Gremien bringt die UNIKA Fachwissen und Know-how der Kartoffelwirtschaft in die Meinungsbildung und Entscheidungsprozesse ein und vertritt die Branche.

Initiator und ideeller Träger der PotatoEurope

Mit der PotatoEurope präsentiert sich die internationale Kartoffelbranche im jährlichen Wechsel in den Ländern Deutschland, Frankreich, Belgien und den Niederlanden. Die Leitmesse wurde im Jahr 2006 von der UNIKA initiiert. In Deutschland wird die Fachmesse durch die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) veranstaltet. Als ideeller Träger unterstützt die UNIKA die internationale Leitmesse als wichtigen Impulsgeber der Branche.

Von Beginn an ist die UNIKA als Aussteller auf der deutschen Edition der Leitmesse vertreten. Seit 2014 präsentiert sich der Dachverband zusammen mit weiteren Verbänden und Organisationen der Agrar- und Ernährungswirtschaft auf einem Gemeinschaftsstand der deutschen Kartoffelwirtschaft. Dieser zentrale Anlaufpunkt in der Zelthalle hebt die große Bedeutung und den Stellenwert der deutschen Kartoffelwirtschaft hervor. Mit gebündelten Informationen rund um alle Bereiche der Wertschöpfungskette ist die UNIKA als gemeinsame Plattform für alle Stufen Ansprechpartner auf der Messe.

K O N T A K T

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • +49 (30) 657993–84
  • 10117 Berlin * Schumannstr. 5

© 2021 Alle Inhalte vorbehalten.

Gefördert durch: