UNIKA - Union der Deutschen Kartoffelwirtschaft e.V.

Kartoffelanbau in Deutschland

Die Bedeutung der Kartoffel für die Ernährung und als Erwerbsgrundlage für die deutsche Landwirtschaft war in den letzten 250 Jahren einem vielfältigen Wandel unterlegen.

Aus der Sicht der Landwirtschaft gehört der Kartoffelanbau mit den Zuckerrüben neben Getreide, Futterfrüchten, Hülsen- und Ölfrüchten sowie den Sonderkulturen Obst und Gemüse zu den wichtigsten Kulturen der Bodenproduktion.

Mit ca. 11 Mio Tonnen Erntemenge zählt Deutschland nach China, Russland, Indien, Ukraine, USA noch zu den bedeutenden Kartoffelerzeugerländern der Welt.

Trotz des Anbaurückgangs in den letzten Jahren und dem rückläufigen Pro-Kopf-Verzehr bietet die Vielfalt der Verwendungsmöglichkeiten der ernährungsphysiologisch hochinteressanten Kartoffel alle Möglichkeiten und Chancen in der modernen Küche eine Renaissance zu erleben und einen Spitzenplatz in der gesunden Ernährung einzunehmen.

 

UNIKA e.V.
Schumannstraße 5
10117 Berlin

Fon: +49 30 65 79 93 84
Fax: +49 30 65 79 93 85
Mail: info(at)unika-ev.de

Sie sind hier: Unser Verband Rund um die Kartoffel Kartoffelanbau in Deutschland